Sehen ist "Wahr"nehmen

Will man verstehen, wie "Sehen" funktioniert, muss man sich außer mit physikalischen Erklärungen heute besonders mit der Kognitionswissenschaft befassen.  Ist das, was wir sehen, Wirklichkeit oder "nur" die Konstruktion unseres Gehirns? Heute ist nachgewiesen, dass Letzteres zutrifft. Für das Sehen bedeutet das: Wir können objektiv keine reale Welt sehen.

Können Sie es sehen?

Die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan, da wir üblicherweise erst dann etwas glauben, wenn wir es mit unseren eigenen Augen sehen. Der griechische Philosoph Plato erklärte, warum wir unseren Augen nicht immer trauen sollten. Er hatte natürlich Recht, da unsere Augen uns öfter etwas vorspiegeln als wir glauben.